Erlebnisreiche Reise ins Weserbergland

Erlebnisreiche Reise ins Weserbergland

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise erfolgt mit dem Komfort-Reisebus. Am Mittag erreichen wir Ihr Hotel in Bad Salzuflen. An diesem Tag besteht die Möglichkeit bei einer Stadtführung Bad Salzuflen kennen zu lernen bzw. den Kurpark mit Gradierwerk und Wandelhalle. Das Abendessen besteht entweder aus einem 3-Gänge Menü oder Büffet nach Wahl des Küchenchefs

2. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet erfolgt eine Rundfahrt durch das schöne Lippeland. Dabei sehen sie die Hansestadt Lemgo, das Schloss Hämelschenburg in Emmerthal und das Stift Fischbeck.

3. Tag: Heute reisen Wir zu den Externsteinen im Teutoburger Wald. Es ranken sich zahllose Geschichten und Mythen um die jahrhundertealte Sandsteinformation. Danach erfolgt der Besuch des Hermannsdenkmal in der Nähe der Stadt Detmold. Die Statue wurde als Erinnerung an die Schlacht der Cherusker gegen die Römer errichtet und war über Jahrzehnte, bis zur Eröffnung der Freiheitsstatue in New York, die größte Statue der westlichen Welt. Nach dem Besuch dieser zwei berühmten Stätten erfolgt die Weiterfahrt nach Bad Oeynhausen. Dort erfolgt der Besuch des Varietè-Theater mit dem Programm „Funky Town“. Dabei paart sich der Groove mit dem Können moderner Weltklasse-Akrobaten, dabei brennt endgültig die Luft.

4. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen. Auf der Rückreise besuchen Sie die Stadt Hameln. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Sage des Rattenfängers von Hamel kennen. Zur Mittagszeit erfolgt die Rückreise mit Schlussrast in Heimatnähe.

Termine und Preise

26. - 29. Juni 2020
4 Tage : Doppelzimmer p. P. p. P. 368 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZZ pro Einheit 54 EUR

AURO-Reisen GmbH

Bahnhofstrasse 24 · 97907 Hasloch
Tel.: 09342 - 951100 · Fax: 09342 - 9511019